Geocaching

Schriftgröße ändern

Geocaching setzt sich zusammen aus dem Wort „Geo“ (Erde) und „cache“ (Schatz). Dies ist eine Schatzsuche mit einem GPS-Gerät. In das GPS-Gerät trägt man die Koordinaten ein, die wir von der Internetseite www.geocaching.com haben. Dann beginnt die Suche. Man darf die Schätze nicht wegnehmen und anderen Menschen (man nennt sie „Muggel“) nicht davon erzählen. Wir haben viele verschiedene Schätze gesucht, aber leider nicht alle gefunden

Diese GPS-Geräte haben wir benutzt. Das ist unser erster Cache:

20140725 094511

 20140722 115031

 

 

 

 

 

 

 


      Dies ist ein Schatz. In jedem Schatz ist ein Logbuch vorhanden, in das man sich eintragen muss.

20140724 08161720140724 081806

20140723 093440

 

               

   Zwischen all dem Suchen mussten wir natürlich auch Pause machen.

 

Grafik1Grafik2