Die Schlossführung

Schriftgröße ändern

Am 25.2.2015 durften wir (die Klassen 6a und 9a) mit Frau Kalow ein Bild malen. Wir haben an der Tafel gesessen und Frau Kalow hat uns von den Schlosstieren erzählt und Bilder gezeigt. Frau Kalow hat uns nach Ideen für unser Bild gefragt.

Wir haben uns gedacht, dass Remmer eine Schlossführung üben will. Er hat einen Igel, einen Delfin, eine Maus und eine Katze eingeladen. Die Führung soll um Mitternacht losgehen. Ratte Remmer kommt die Treppe herunter.

Frau Kalow hat unsere Idee gemalt. Nachmittags hat sie das Bild fertig gemalt.

So sieht das Bild aus:

Schlossführung 

 

Wir haben im Deutschunterricht an der Geschichte weiter gearbeitet. Jeder hatte eine andere Idee.

Hier kommen Seiten aus unseren Skizzenbüchern. Jeder durfte eine Seite für die Homepage aussuchen:

 

Ein Schüler beschreibt die Situation vor der Führung:

RemmerGuckt

 

 

Die Führung scheint gefährlich zu sein. In einigen Geschichten gibt es Verletzungen:

 

DelfinStoesstKopf

Dieses Bild wurde mit Hilfe gestaltet.

 

Auch bei diesem Schüler steht die Führung unter keinem guten Stern:

UnfallText

Unfall

 

Bei einem Schüler genießt die Katze den Schlossgarten:

KatzeImSchlossgarten

 

 

Auch Freundschaften können sich aus der Schlossführung entwickeln. Zum Beispiel bei dieser Schülerin:

SophusUndJacob

 

 

Und auch die Tiere müssen irgendwie wieder nach Hause kommen. So malt das ein Schüler:

SophusImAuto

 

 

Und auch ein Schlossführer muss mal seinen Feierabend genießen. Er schaut den Lieblingsfilm einer Schülerin:

 

RemmerImKinoText

RemmerImKino

 

So kann man sehen, dass uns die Geschichte mit der Schlossführung zu vielen anderen Ideen inspiriert hat!