Energiedetektive

Schriftgröße ändern

Einige Klassen der Friedrich-Schlosser-Schule in Jever hatten in den letzten Wochen im Rahmen von KlimaContest Besuch vom Regionalen Umweltzentrum. Die Bilder zeigen hier Schüler der 5. Klasse mit ihrer Lehrerin Anne Janssen, die sich über Thermi, Elektra, Mr. Energiefresser und Herrn Plitschplatsch sichtlich freuten. Neben grundlegenden Basics zum Thema Energiesparen untersuchten die Kids in ihrer eigenen Klasse mögliche Energieverschwendungsursachen. Während der Schulung stellte sich beispielsweise heraus, dass es in vielen Klassenräumen sehr lange dauert, bis das Licht, das durch einen Bewegungsmelder gesteuert wird, von alleine ausgeht. Also werden die Schüler in Zukunft die Lichtschalter lieber wieder selbst ausschalten.

Außerdem zwei Bilder aus der 2. Klasse: Eine kurze Pause, dann geht es weiter, Paul probiert hier gerade das Energierad aus und Sebastian interessiert sich für die Photovoltaikanlage auf dem kleinen Modellhaus.